Telefon: 09171 / 7 00 77   | Kontakt
Frauenärztinnen - Naturheilverfahren - Akupunktur
Onkologisch koordinierende/verantwortliche Ärztinnen
Seminare Natürliche Hormontherapie

Haben Sie Fragen zu Seminaren und Fortbildung?

Kontakt:
Dr. med Sabine Räker Oese
E-Mail: Anfrage zu Seminaren und Fortbildung

„Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken.“  –  (Albert Einstein)

Seminare und Fortbildung

Dr.med. Sabine Räker-Oese arbeitet als naturheilkundlich tätige Gynäkologin in Roth und wendet die bioidentische Hormontherapie bei den verschiedensten Krankheitsbildern seit vielen Jahren erfolgreich an.

In Workshops und Seminaren wird medizinisches Grundlagenwissen im Rahmen bioidentischer Hormontherapie sowie deren praktische Anwendung vermittelt.

Frau Dr. Räker-Oese bietet Informationsveranstaltungen für Patient/Innen zu verschiedenen Themen an.

Datum/Ort Thema Mehr Info
11.01.2019 -12.01.2019
München Sendling im Sirius Konferenzzentrum; Details bei Anmeldung

Qualifizierte Studienlehrgänge

Die Lehrgänge am Gesundheits-Campus werden von qualifizierten Hochschullehren betreut, die für die jeweiligen Ausbildungsabschnitte über eine Lehrbefugnis verfügen und für die Leitung der jeweiligen Studienabschnitte qualifiziert sind. Die Auswahl der Lehrangebote wird dabei vom wissenschaftlichen Beirat des Gesundheits- Campus in Abstimmung mit der St. Elisabeth abgestimmt.

Curriculums „Integrative Medizin“ im Rahmen des Studienlehrganges

Dr. med. Sabine Räker-Oese; Vortrag Hormone

Veranstaltung 11. und 12. Januar 2019; München Sendling im Sirius Konferenzzentrum

Kursprogramm und Anmeldeinformationen

Kontaktdaten Universitäts Sekretariat:

Tel.: 0049 /152/26 444 2222 jeweils am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09.00 – 12.00 Uhr bzw. per Email: infogesundheitscampus@gmail.com.

Details
08.02.2019 -10.02.2019
Mercure Hotel Stuttgart City Center Heilbronner Str. 88, 70191 Stuttgart

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie – Basisseminar

Das Basisseminar ist ein idealer Beginn für Neueinsteiger mit Interesse an bioidentischer Hormontherapie und vermittelt grundlagenorientiert die Voraussetzungen für das weitere Erlernen sowie die Anwendung von Hormontestungen aus Speichel, Serum und Urin mit Therapiemöglichkeiten. Auch bereits erfahrene Therapeuten erhalten neue Impulse für ihre tägliche Arbeit im Rahmen der bioidentischen Hormontherapie

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

Details
29.03.2019 -31.03.2019
Kurhaus Kirchzarten Dietenbacher Straße 22 79199 Kirchzarten

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie I

Details
13.09.2019 -15.09.2019
Mercure Hotel Stuttgart City Center Heilbronner Str. 88, 70191 Stuttgart

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie – Aufbauseminar

Im Aufbauseminar werden anhand von Fällen aus dem Praxisalltag das prämenstruelle und klimakterische Syndrom eingehend besprochen. Der Weg von der Diagnosestellung bis zur Therapiefestlegung wird schrittweise durch Originalbefunde (Speichel- und Serumteste) erläutert. Durch den direkten Vergleich von Speichel- und Serumwerten können Fallstricke erkannt und die Interpretation von Befunden trainiert werden.

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

Details
08.11.2019 -10.11.2019

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie II

Details
+ Vergangene Veranstaltungen
13.03.2014 -13.04.2014
Volkshochschule Roth; Seckendorffschloss, Zimmer 22

Natürliche Hormontherapie

Informationsveranstaltung Volkshochschule Roth am 13.03.2014 von 18 Uhr bis 20.30 Uhr;

Anmeldung VHS Roth Info-Telefon 09171 – 989830

zukünftige Informationsveranstaltungen werden zeitnah bekanntgegeben

29.05.2014 -31.05.2014
Kirchzarten-Kurhaus

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie I

Details
04.06.2014 -06.06.2014
Fontane Haus; Berlin - Reinickendorf

Onkologische Fachtagung Fontane Haus; Berlin – Reinickendorf

Fachseminar Donnerstag 05.06.2014 – Thema: Natürliche Hormontherapie – Wie kann man Hormone messen?

Vortrag Freitag 06.06.2014 – Thema: Östrogendominanz – Karzinomrisiko?

Details
19.09.2014 -21.09.2014
Kirchzarten-Kurhaus

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie II

Details
17.10.2014 -18.10.2014
GANZIMMUN-Akademie, Hans-Böckler-Str. 109 55128 Mainz

Ganzimmun-Akademie: Anwendung der natürlichen Hormonersatztherapie (Fortgeschrittenen-Workshop)

Freitag 17.10.2014, 14 Uhr bis 19 Uhr – Samstag 18.10.2014, 9 Uhr bis 19 Uhr

Referentinnen: Marianne Krug; Dr. med. Annelie Hainel; Dr. med. Sabine Räker-Oese

Vortrag Dr. Sabine Räker-Oese: Östrogenstoffwechsel (Östrogenarten, Rezeptoren, Metabolismus, klinische Relevanz mit Krebsrisiken)

weitere Infos/Anmeldung: Frau Dr. Andrea Kolwa, Marketingleitung; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

Details
30.01.2015 -01.02.2015
Novotel Mainz Augustusstr. 6 55131 Mainz

Grundlagen Bioidentische Hormontherapie Teil I

Grundlagen der Hormonregulation /Hormonmessungen

Zyklus/Zyklusstörungen mit Therapiemöglichkeiten

Verhütung / Natürliche Verhütungsmöglichkeiten

Zysten, Myome, Endometriose, PCO; Krebserkrankungen

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

 

Details
24.04.2015 -26.04.2015
Novotel Mainz Augustusstr. 6 55131 Mainz

Grundlagen Bioidentische Hormontherapie Teil II

Möglichkeiten von Hormonmessungen anhand von Speicheltesten, Serumwerten und ausführliche Darstellung der einzelnen Hormonwerte;

Indikationsbezogene Therapiemöglichkeiten mit bioidentischen Hormonen;

Detaillierte Befunddiskussion von Speicheltesten und Serumwerten

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de

GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

 

Details
11.06.2015 -
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr Kirchzarten-Kurhaus

Informationsveranstaltung zum Thema Bioidentische Hormontherapie;

Bedeutung für eine ganzheitliche naturheilkundliche Beratung, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten zum komplexen Thema der Hormondysbalancen- und störungen;

Weitere Informationen und Anmeldung:

IAK GMBH-Forum International

Tel: 07661-9871-0

 

Details
04.09.2015 -06.09.2015
Kirchzarten Kurhaus

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie I

Details
27.11.2015 -29.11.2015
Kirchzarten-Kurhaus

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie II

Details
29.01.2016 -31.01.2016
Mercure Hotel Düsseldorf Seestern; Fritz-Vomfelde Str. 38, 40547 Düsseldorf

Basisseminar Grundlagenwissen bioidentische Hormontherapie Teil I

Anmeldung
18.02.2016 -21.02.2016
RAMADA Hotel & Conference Center München-Messe; Konrad-Zuse-Platz 14 81829 München

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie – Basisseminar

Das Basisseminar ist ein idealer Beginn für Neueinsteiger mit Interesse an bioidentischer Hormontherapie und vermittelt grundlagenorientiert die Voraussetzungen für das weitere Erlernen sowie die Anwendung von Hormontestungen aus Speichel, Serum und Urin mit Therapiemöglichkeiten. Auch bereits erfahrene Therapeuten erhalten neue Impulse für ihre tägliche Arbeit im Rahmen der bioidentischen Hormontherapie

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

Details
29.04.2016 -01.05.2016
Mercure Hotel Düsseldorf Seestern; Fritz-Vomfelde Str. 38, 40547 Düsseldorf

Aufbauseminar bioidentische Hormontherapie Teil II

Anmeldung
03.06.2016 -05.06.2016
Strubergasse 24 5020 Salzburg, Österreich

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie – Basisseminar

Das Basisseminar ist ein idealer Beginn für Neueinsteiger mit Interesse an bioidentischer Hormontherapie und vermittelt grundlagenorientiert die Voraussetzungen für das weitere Erlernen sowie die Anwendung von Hormontestungen aus Speichel, Serum und Urin mit Therapiemöglichkeiten. Auch bereits erfahrene Therapeuten erhalten neue Impulse für ihre tägliche Arbeit im Rahmen der bioidentischen Hormontherapie

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

Details
02.09.2016 -04.09.2016
RAMADA Hotel & Conference Center München Messe; Konrad-Zuse-Platz 14 81829 München

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie – Aufbauseminar

Im Aufbauseminar werden anhand von Fällen aus dem Praxisalltag das prämenstruelle und klimakterische Syndrom eingehend besprochen. Der Weg von der Diagnosestellung bis zur Therapiefestlegung wird schrittweise durch Originalbefunde (Speichel- und Serumteste) erläutert. Durch den direkten Vergleich von Speichel- und Serumwerten können Fallstricke erkannt und die Interpretation von Befunden trainiert werden.

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

 

 

Details
23.09.2016 -24.09.2016
Dorint Hotel Frankfurt Niederrad ; Hahnstraße 9 60528 Frankfurt am Main

Freitag, 23.09. von 14:00 bis 19:00
Samstag, 24.09. von 09:00 bis 18:00

Wochenend-Seminar – beantragte Zertifizierungspunkte

 Referent: Dr. Anneli Hainel, Dr. Sabine Räker-Oese, Dr. Rudolph Weber und Marianne Krug, Ärztin<
450€ zzgl. MwSt. inkl. umfangreicher Seminarunterlagen, Softgetränken und reichhaltiger Verpflegung
Inhalt:
Dieses Seminar wendet sich an alle Therapeuten, die schon reichlich Erfahrung gesammelt haben im Umgang mit Hormondiagnostik aus Speichel und Serum sowie der Hormonersatztherapie mit verschiedenen Applikationsformen bioidentischer Hormone, insbesondere der Hormonbalance-Therapie bei Mann und Frau, bei Schilddrüsenerkrankungen sowie Nebennierendysfunktionen.Dieses Seminar soll eine interdisziplinäre Plattform bilden für den kollegialen Austausch. Im Fokus stehen vor allem schwierige Fälle und Unklarheiten bei der Auswertung von Speichel- und Serumtestungen. Hinter diesem Experten-Seminar steht der Gedanke, ein lebendiges Experten-Netzwerk auf zu bauen.
Folgende Vorträge erwarten Sie:
Dr. Anneli Hainel, Ärztin f. Allgemeinmedizin,Thyreologin:
Hyperthyreose z.B. als Initialphase der Hashimoto-Erkrankung
Dr. Sabine Räker-Oese, Gynäkologin:
Vergleich Speichel- und Serumwerte steroidaler Hormone anhand von Falldarstellungen
Dr. Rudolph Weber, Gynäkologe:
Metabolismus des Progesterons
Marianne Krug, Ärztin f. Allgemeinmedizin:
Psychoneuroendokrinologie am Beispiel der adrenalen Stressachsen

Voraussetzung für die Teilnahme am Expertenseminar:Basis- u. Aufbaukurs bei Marianne Krug oder Dr. Sabine Räker-Oese sowie eigene Erfahrung in Speicheltestung und natürlicher Hormontherapie

Ihre Anmeldung:Die Fachfortbildung findet in Kooperation mit der GANZIMMMUN Akademie statt. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen und leiten diese an die AKANA, Akademie für Naturheilkunde Frankfurt, weiter.

  • weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 MainzTel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

 

Details
28.10.2016 -30.10.2016
Kirchzarten-Kurhaus

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie I

Details
25.11.2016 -27.11.2016
Kirchzarten-Kurhaus

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie II

Details
20.01.2017 -22.01.2017
Hotel Novotel Mainz, Augustusstraße 6 in 55131 Mainz

Basisseminar Grundlagenwissen bioidentische Hormontherapie Teil I

Anmeldung
10.03.2017 -12.03.2017
Dorint Hotel An der Messe Köln Deutz-Mülheimer Str. 22-24, 50679 Köln

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie – Basisseminar

Das Basisseminar ist ein idealer Beginn für Neueinsteiger mit Interesse an bioidentischer Hormontherapie und vermittelt grundlagenorientiert die Voraussetzungen für das weitere Erlernen sowie die Anwendung von Hormontestungen aus Speichel, Serum und Urin mit Therapiemöglichkeiten. Auch bereits erfahrene Therapeuten erhalten neue Impulse für ihre tägliche Arbeit im Rahmen der bioidentischen Hormontherapie

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

Details
24.03.2017 -26.03.2017
Hotel Novotel Mainz, Augustusstraße 6 in 55131 Mainz

Aufbauseminar bioidentische Hormontherapie Teil II

Anmeldung
08.09.2017 -10.09.2017

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie – Aufbauseminar

Im Aufbauseminar werden anhand von Fällen aus dem Praxisalltag das prämenstruelle und klimakterische Syndrom eingehend besprochen. Der Weg von der Diagnosestellung bis zur Therapiefestlegung wird schrittweise durch Originalbefunde (Speichel- und Serumteste) erläutert. Durch den direkten Vergleich von Speichel- und Serumwerten können Fallstricke erkannt und die Interpretation von Befunden trainiert werden.

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Tel.: +49 6131 7205-116; Fax: + 49 6131 7205-50116

Details
30.09.2017 -03.10.2017
Kursort Kirchzarten: Kurhaus, Dietenbacher Straße 22, 79199 Kirchzarten

Dr. Sabine Räker-Oese

Hormontango

Frauen und Männer aus hormoneller Sicht

Vortrag am Sonntag 01.10.2016

Hormone verstehen, Zusammenhänge erkennen, therapeutische Zusätze erarbeiten – ein Reizthema in der täglichen Arbeit, zum Teil angstbesetzt, oft ignoriert. Der Vortrag gewährt Einblicke in diese Thematik aus Sicht der Evolution / Natur. Frauen und Männer – Unterschiede aus hormoneller Sicht.

Details
24.11.2017 -26.11.2017
Kursort Kirchzarten: Kurhaus, Dietenbacher Straße 22, 79199 Kirchzarten

Bioidentische Hormone – die natürliche Hormontherapie I

Details
09.02.2018 -11.02.2018
Holiday Inn Express Nürnberg-Schwabach Wendelsteiner Str. 4, 91126  Schwabach

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie; Basisseminar

Das Basisseminar ist ein idealer Beginn für Neueinsteiger mit Interesse an bioidentischer Hormontherapie und vermittelt grundlagenorientiert die Voraussetzungen für das weitere Erlernen sowie die Anwendung von Hormontestungen aus Speichel, Serum und Urin mit Therapiemöglichkeiten. Auch bereits erfahrene Therapeuten erhalten neue Impulse für ihre tägliche Arbeit im Rahmen der bioidentischen Hormontherapie.

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Details
09.03.2018 -10.03.2018
Relexa Hotel, Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt

Refresher-Kurs „Endokrinologie“ .

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht der kollegiale Austausch, um eine gemeinsame Plattform der Therapeuen zu bilden die mit bioidentischen Hormonen arbeiten, egal aus welcher Richtung auch immer.Um den Austausch anzuregen wird es vier Impulsvorträge geben, die dann in die Diskussion münden:

  • Dr. Sabine Räker-Oese, Gynäkologin:  Grundlagen des PCO-Syndroms
  • Dr. Anneli Hainel, Thyreologin: Therapie der Autoimmunthyreoiditis Hashimoto – welche Rolle spielt elementares Jod?
  • Dr. Rudolph Weber, Gynäkologe: Die Black-Box der steroidalen Hormone: Welche Rolle spielen die Bindungsproteine?
  • Marianne Krug, Ärztin für Allgemeinmedizin: Melatonin und Oxytocin

Zeit: Freitag, 9.3. 2018, 14:00 bis 19:00 Uhr, und Samstag, den 29.3. 2018, 9:00 bis 18:00 Uhr,

Ort:  Relexa Hotel, Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt  statt. Es gibt ein Zimmerkontingent zum Preis von 65€ bei Buchung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Kosten: 450€ incl.MwSt  beinhaltet: Seminarunterlagen, Softgetränken, Kaffeepausen und 1 Mittagessen am Samstag . Die Zertifizierung ist bei der zuständigen Ärztekammer beantragt

Anmeldungen und Infos : kontakt@mariannekrug.de

Das Seminar wendet sich an alle Therapeuten, die schon  Erfahrung gesammelt haben im Umgang mit Hormondiagnostik aus Speichel und Serum sowie der Hormonersatztherapie mit verschiedenen Applikationsformen bioidentischer Hormone, insbesondere der Hormonbalance-Therapie bei Mann und Frau, bei Schilddrüsenerkrankungen sowie Nebennierendysfunktionen.

Bitte bringen Sie Ihre kritischen Fälle und Fragen mit. Zur besseren Vorbereitung des Ablaufs auch gern vorab als Datei an: mk@mariannekrug.de

 

08.06.2018 -10.06.2018
Kurhaus Kirchzarten; Dietenbacher Straße 22 Kirchzarten, 79199 Deutschland

Bioidentische Hormone; Die natürliche Hormontherapie II

Details
14.09.2018 -16.09.2018
Holiday Inn Express Nürnberg-Schwabach Wendelsteiner Str. 4, 91126  Schwabach

Grundlagenwissen zur Erlernung bioidentischer Hormontherapie; Aufbauseminar

Im Aufbauseminar werden anhand von Fällen aus dem Praxisalltag das prämenstruelle und klimakterische Syndrom eingehend besprochen. Der Weg von der Diagnosestellung bis zur Therapiefestlegung wird schrittweise durch Originalbefunde (Speichel- und Serumteste) erläutert. Durch den direkten Vergleich von Speichel- und Serumwerten können Fallstricke erkannt und die Interpretation von Befunden trainiert werden. Die ausführliche Propädeutik der Hormonbefundung ist ein Schwerpunkt.

Der Besuch des Basisseminars stellt eine unabdingbare Voraussetzung dar.

weitere Infos/Anmeldung: Hotline 06131-7205-277 und seminar@ganzimmun.de; GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Details
17.09.2018 -17.09.2018
Augustinum Roth; Am Stadtpark 1, 91154 Roth; Augustinussaal

Montag, 17.09.2018, 19:30 Uhr, Augustinussaal

Eintritt frei

 

Hormone

Kleiner Stoff – große Wirkung

Vortrag mit Dr. med. Sabine Räker-Oese

 

 

Wohl kaum ein Thema hat in den letzten Jahren in der Frauenheilkunde für so viel Zündstoff gesorgt wie das der Hormontherapie. Lassen Sie sich am heutigen Abend ein auf eine spannende und faszinierende Reise in die Welt der Hormone, die als Botenstoffe im Körper unser ganzes Leben bestimmen. Erst wenn ein Ungleichgewicht im Körper entsteht, bemerkt man wie wichtig die Balance – das Zusammenspiel der Hormone ist. Dr. Sabine Räker-Oese arbeitet in Roth als Gynäkologin mit Schwerpunkt natürliche Hormontherapie und Naturheilverfahren. Am heutigen Abend stellt sie das komplexe Thema auch für Laien verständlich vor und steht für Fragen und Austausch im Anschluss gerne zur Verfügung, so dass Vorurteile und Ängste genommen werden (ihren Schrecken verlieren).

 

 

 

03.11.2018 -03.11.2018
Kongresshaus Baden-Baden Augustaplatz 10 76530 Baden-Baden; Kongresssaal III (2. OG)

Individuell komplementär in der Gynäkologie

Samstag 3.11.2018; 9 – 13.00 Uhr

Kongresszentrum, Kongresssaal III (2.OG)

Tagesvorsitz: Prof. med. Ingrid Gerhard, Heidelberg

Reizthema Bioidentische Hormontherapie
Dr. med. Sabine Räker-Oese, Roth

Details
09.11.2018 -11.11.2018
Kurhaus Kirchzarten; Dietenbacher Straße 22 Kirchzarten, 79199 Deutschland

Bioidentische Hormone; Die natürliche Hormontherapie I

Details

Impressionen